Trainingsauftakt SFO Racer 2017/18

Liebe Racer und Freunde,

in diesem Jahr hatten die Trainer die Idee, das Opening zu verlängern. Wir waren vier Tage auf unserer Hütte im Schetteregg und wollten dann auch einmal zum Skifahren ins Pitztal. Ein super tolles Event!!

Aber nun mal der Reihe nach. Am Samstag den 28.10. fuhren sechs racer und drei Trainer Richtung Hütte. Nachdem wir die Hütte bezogen  und uns etwas gestärkt hatten, ging es auf die Walkingrunde. Über bekannte Wanderwege ging es vorbei an der Brongen-Alm zur Oberen und Unteren Falzalpe und wieder zurück zur Hütte.

Am Sonntag hatten wir leider einen kompletten Regentag. Jeder dachte, dass es nun ein chilliger Tag werden würde, aber weit gefehlt die Trainer hatten einen Plan B. Am Vormittag wurden die Tische im Aufenthaltsraum zusammengestellt und dann gab es 1 1/2 Stunden Fitnessgymnastik. Der Nachmittag war dann gefüllt mit Teambildungsaktivitäten und Packen für den Skitag.

Montag, oh Schreck lass nach! Wecken um 5 Uhr Morgens, frühstücken und ins Pitztal zum Skifahren. Aber die Strapazen haben sich voll gelohnt. Wir hatten bei Sonnenschein und Pulverschnee einen tollen Tag. Obwohl wir dann erst spät zur Hütte kamen, gab es trotzdem noch einen Kaiserschmarren zur Abrundung.

Zum Abschluß schien dann auch im Schetteregg wieder die Sonne, aber leider war unser Aufenthallt zu Ende und wir mußten nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*